Information sur la source

Ancestry.com. Fiches des décès, Flensbourg, Allemagne, 1874 à 1982 [base de données en ligne]. Provo, UT, USA: Ancestry.com Operations, Inc., 2014.
Données originales :

Karteikarten zu dem Personenstandregistern Tod. Index cards. Stadtarchiv Flensburg, Flensburg, Deutschland.

 Fiches des décès, Flensbourg, Allemagne, 1874 à 1982

Flensbourg, la troisième plus grande ville de l’État de Schleswig-Holstein, est située à l’intérieur du fjord de Flensbourg, un bras de mer à l’ouest de la mer Baltique près de la frontière danoise. Cette collection contient des images des fiches cartonnées des décès de Flensbourg.

Informationen zur Sammlung

Diese Sammlung enthält Karteikarten zu Sterbefällen aus Flensburg für die Jahre von 1874 bis einschließlich 1982. Flensburg ist eine kreisfreie Stadt und liegt am Ende der Flensburger Förde, nahe der dänischen Grenze, im Bundesland Schleswig-Holstein. Sie ist für die vom Kraftfahrt-Bundesamt gespeicherten “Punkte in Flensburg” sowie für den früher bedeutenden Rumhandel bekannt. Die Region um Flensburg ist historisch, kulturell, sprachlich und familiengeschichtlich geprägt von der gemeinsamen nachbarschaftlichen deutsch-dänischen Geschichte. In der traditionell dort geläufigen dänischen und niederdeutschen Sprache wird die Stadt auch Flensborg genannt.

Geburts-, Heirats- und Sterberegister sind in den damaligen preußischen Provinzen, zu denen auch die Stadt Flensburg in Schleswig-Holstein gehörte, von den örtlichen Standesämtern ab dem 1. Oktober 1874 eingerichtet worden. Als ergänzendes Findmittel legte das Standesamt nachträglich Karteikarten an, die jeweils jahrgangsweise alphabetisch nach dem Anfangsbuchstaben des Familiennamens sortiert sind.

Informationen zu den Dokumenten

Die Karteikarten zu den Sterbefällen sind auf vorgedruckten Formularen mit der Schreibmaschine ausgefüllt worden. In der Regel sind folgende Angaben zu finden:

  • Nachname, Mädchenname
  • Vornamen
  • Stand oder Beruf
  • Sterbedatum
  • Verweis zum standesamtlichen Sterberegister
  • Konfession
  • Staatsangehörigkeit
  • Geburtsdatum/Alter

Informationen zur Benutzung

Jede Karteikarte ist auf einer Seite dargestellt. Mit der Angabe der Nummer und des Jahrgangs des Sterberegisters kann die standesamtliche Beurkundung beim Stadtarchiv Flensburg unter folgendem Kontakt angefordert werden:

Stadtarchiv Flensburg
Rathausplatz 1
24937 Flensburg
Tel.: +49 (0) 461-85 2535
E-Mail: [email protected]